Gefahren- und Risikokarten für Hochwasser an der Este sind im Internet abrufbar

Der Niedersächsiche Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat jetzt die Gefahren- und Risikokarten für Hochwasser der Este von der Quelle bis zur Landesgrenze bei Cranz vorgelegt. Diese Karten sind als PDF-Dokumente auf der Internetseite des Landkreises Stade abrufbar.

In dem auf Betreiben des Landkreis Stade erstellten Kartenwerk werden drei verschiedene Hochwasserszenarien unterschiedlicher Wahrscheinlichkeit dargestellt. Ein Kartensatz stellt ein Hochwasserereignis dar, das innerhalb weniger Jahrzehnte häufiger vorkommen kann (das so genannte „HQhäufig“). Andere Karten zeigen die Auswirkungen eines Hochwasserereignisses von mittlerer Wahrscheinlichkeit, wie es statistisch gesehen alle 100 Jahre erwartet werden kann. Mehr Informationen und die Karten finden Sie hier.